For the english language version please scroll down

Über Cornelia Henze

Inspiriert von Kunst und Geschichte

„La passione è il miglior fondamento per il successo“ ... Sie war einfach immer in mir, diese Leidenschaft für Mode, Stoffe und Schmuck … Ich denke überhaupt, dass mir als Halbitalienerin Leidenschaft und dieser ganz besondere Sinn für Schönes in die Wiege gelegt worden ist. Genau aus diesem Gedanken heraus ist mir eines Tages die Idee gekommen, kunstvoll designten Schmuck selbst zu fertigen.

Ich stand damals vor meinem großen Schlafzimmerspiegel und – wie so oft zuvor – suchte ich nach einem passenden Schmuckstück zu meinem Kleid. Ein Schmuckstück, das meinen Charakter unterstreicht. Ein Schmuckstück, das mich so einzigartig erscheinen lässt, wie wir es alle sind. Schmuck der tragbaren Kunstwerken ähnelt … Und da war plötzlich dieser Impuls „Mach es einfach selbst, Cornelia…“

Das war der Startschuss für meine erste Kollektion die bereits lange vor der Produktion in meinem Kopf entstand. Sie war inspiriert von meinen ersten Lebensjahren in Italien. Während meiner Kindheit und Jugend, saß ich oft stundenlang vor den Gemälden von Ernst Ludwig Kirchner und Max Beckmann – und zwar im Wohnzimmer meines Großvaters, einem leidenschaftlichen Kunsthändler und Sammler. Fasziniert von den Farben und Formen in den Gemälden, tauchte ich in eine andere Welt ein.

Auch auf späteren Kunstreisen durch Ägypten, Europa und die Welt sammelte ich immer mehr Impulse und Eindrücke für meine heutigen Kollektionen: Sie spiegeln südländisches Flair, Kunst und meine Liebe zu alten Filmklassikern wider. Durch sie erhält jede Frau zeitlosen, aber jederzeit modernen Glanz.

Heute arbeite ich mit den unterschiedlichsten, aber stets hochwertigen Materialen: Perlen, Silber, Steine und Bronze. Jedes meiner Schmuckstücke ist von mir eigenständig entworfen und mit Liebe handgefertigt. Jedes Stück ist ein Unikat in der Ausführung. Mir persönlich sind meine Perlenlinien „JACKIE“ und „SABRINA“ besonders wertvoll. Sie waren meine ersten Kollektionen von Schmuckstücken und entstanden als ich komplett inspiriert war von Jackie Kennedy und dem Flair ihrer Zeit.

Ihr und allen modernen und stilbewussten Frauen von heute widme ich meine Schmuckkreationen.

Cornelia Henze

 

Zur Person: Cornelia Henze ist in Campione d'Italia am Luganer See aufgewachsen. Sie lebte einige Jahre in Bern und schloss in Berlin ihr Studium der Kunstgeschichte ab. Nach mehrjähriger Tätigkeit in einer Kunstgalerie, wechselte sie nach München, und gründete dort ihr Label „CORNELIA HENZE Jewelry & Design“.

About Cornelia Henze

 

Inspired by Art & History

„La passione è il miglior fondamento per il successo.“  I have always had a passion for fashion, fabrics and jewellery.  In fact I believe being half Italian means this passion and particular appreciation of beautiful things is in my genes.  It was precisely this thought that inspired me one day to start hand-making artistically designed jewellery.

​As has had happened so many times before, I found myself standing in front of my bedroom mirror searching for the right piece of jewellery to go with my outfit, but finding nothing suitable.  I yearned for a piece of jewellery that emphasised my personality, one which would make me look as individual and unique as we each are.  Jewellery which was a wearable work of art… then suddenly the idea came to me: “Make it yourself Cornelia…”

Thus began my first collection, which took shape in my head long before entering production, and was inspired by the first years of my life spent living in Italy.  During my childhood and youth, I often sat for hours in front of the paintings by Ernst Ludwig Kirchner and Max Beckmann - in the living room of my grandfather, a passionate art dealer and collector. The colours and shapes fascinated me and would transport me away to another world.​

Later as I travelled looking at artwork throughout Egypt, Europe and the world, I gathered a wealth of inspiration and impressions which have contributed towards  my collections today.  My collections embody Mediterranean flair, art and my love of classic movies, thus giving the women who wear them a timeless yet modern radiance.

​Today I work with the most varied materials – pearls, silver, gem stones and bronze – and I lovingly hand-make every piece of my jewellery myself. Each piece is unique in its execution. I am especially fond of my pearl collections “JACKIE” and SABRINA”, as they were my first jewellery collections and were inspired by my fascination with Jackie Kennedy and the flair of this era. 

The jewellery I create is dedicated to these same modern and stylish women of today.

Cornelia Henze

​​

Personal information: Cornelia Henze grew up in Campione d'Italia on Lake Lugano in Italy.  She lived in Bern, Switzerland for some years and then completed her degree in History of Art in Berlin.  After working in an art gallery for several years, she relocated to Munich and founded her Label “CORNELIA HENZE Jewelry & Design”.