FOR ENGLISH VERSION PLEASE SCROLL DOWN

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

 

 

§ 1

 

Allgemeines – Geltungsbereich

 

(1) CORNELIA HENZE verkauft die in diesem Online-Shop unter der URL http://www.corneliahenze.com angebotenen Waren ausschließlich zu den nachfolgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung dieser AGB.

(2) Alle Vereinbarungen, die zwischen CORNELIA HENZE und dem Kunden zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag textlich niedergelegt.

 

§ 2

 

Angebot – Vertragsabschluss

 

(1) Die in unserem Webshop dargestellten Waren stellen lediglich eine rechtlich unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Angeboten durch den Kunden dar (invitatio ad offerendum). Mit dem Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein rechtlich bindendes Angebot ab.

(2) CORNELIA HENZE ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von einer Woche ab Eingang der Bestellung durch Zusendung der Ware oder Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung durch die automatisierte Bestellbestätigung von CORNELIA HENZE allein stellt noch keine Annahme des Angebotes dar.

 

§ 3

 

Rückgabebelehrung
Rückgaberecht


Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist

genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei reduzierter Ware sowie bei speziell nach Kundenwunsch angefertigter Ware.

Der Kunde hat die Ware für die Rücksendung sorgfältig zu verpacken und die Kosten der Rücksendung zu tragen.

 

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

CORNELIA HENZE

Ringseisstrasse 6A

80337 München

Deutschland

Tel: +49 (0)151 6121 50 50

E-Mail: contact@corneliahenze

Internet: www.corneliahenze.com


Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogenen Nutzungen herauszugeben. Bei Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung

 

 

§ 4

 

Preise – Aufrechnungsverbot, Zurückbehaltungsrecht

 

(1) Die im Webshop ausgewiesenen Preise verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Kosten für Verpackung und Versand werden zusätzlich berechnet. Sofern Lieferungen in Länder außerhalb der EU erfolgen (z.B. Schweiz) können zusätzliche Kosten wie beispielsweise für Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuern, sowie besondere Abwicklungsgebühren des Transportdienstleisters hinzu kommen. (2) Der Kunde ist zur Aufrechnung mit dem Kaufpreis nur berechtigt, wenn seine Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Der Kunde ist zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem selben Vertragsverhältnis beruht.

 

 

§ 5

 

Fälligkeit – Zahlungsart - Lieferung der Ware

 

(1) Mit der Annahme des Angebots des Kunden durch CORNELIA HENZE wird der Kaufpreis zur Zahlung fällig.

(2) Die Bezahlung der bei CORNELIA HENZE bestellten Waren hat durch Paypal oder per Vorkasse auf das folgend benannte Konto zu erfolgen:

Kontoinhaber: Cornelia Henze
HypoVereinsbank München
IBAN = DE40 700 20270 00 1033 9718 / BIC = HYVEDEMMXXX

(3) Nach dem Eingang der vollständigen Kaufpreiszahlung bei CORNELIA HENZE erfolgt der Versand der bestellten Ware bei Annahme des Angebots des Kunden durch CORNELIA HENZE innerhalb von 3 -4 Tagen ab dem Zahlungseingang.

 

 

 

§ 5a

 

Geschäfte mit Händlern und Zwischenhändlern
 
Geschäfte mit Händlern und Zwischenhändlern kommen durch schriftliche Bestellung und schriftliche Auftragsbestätigung zustande. Dabei gelten die jeweils ausgehandelten Bedingungen. Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt zum vereinbarten Termin gegen eine angemessene Versandkostenpauschale. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, ist die Ware innerhalb von acht Tagen nach Wareneingang vollständig zu bezahlen. Bis zur vollständigen Bezahlung steht die Ware unter Eigentumsvorbehalt von CORNELIA HENZE. Es gilt das Recht der BRD, Gerichtsstand ist München.

 

 

§ 6

 

Produktbeschreibung - Mängelhaftung

 

(1) Die angebotenen Waren werden per Hand einzeln angefertigt, wobei auch Naturprodukte wie Perlen und Steine zur Verarbeitung kommen. Aufgrund der nicht maschinellen Verarbeitung, sowie der natürlichen Materialabweichungen der einzelnen verarbeiteten Bestandteile, kann das Aussehen der gelieferten Produkte von den Abbildungen im Webshop abweichen. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf deren Farbe und Größe. Zudem können Abweichungen zwischen gelieferter Ware und Abbildung im Rahmen des Webshops auch durch unterschiedliche Bildschirm-, Grafik- und/oder Druckereinstellungen hervorgerufen werden. Hierauf beruhende Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der gelieferten Ware dar.

(2) CORNELIA HENZE haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Kunde Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit uns keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

(3) CORNELIA HENZE haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht verletzt wird; auch in diesem Fall ist aber die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

(4) Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt; dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. (5) Soweit nicht vorstehend etwas Abweichendes geregelt, ist die Haftung ausgeschlossen. 

 

 

§ 7

 

Gesamthaftung

 

(1) Eine weitergehende Haftung auf Schadensersatz als in § 6 vorgesehen, ist – ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs – ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Schadensersatzansprüche aus Verschulden bei Vertragsabschluss, wegen sonstiger Pflichtverletzungen oder wegen Ansprüchen aus unerlaubter Handlung auf Ersatz von Sachschäden gemäß § 823 BGB.

(2) Die Begrenzung nach Abs. (1) gilt auch, soweit der Kunde anstelle eines Anspruchs auf Ersatz des Schadens, statt der Leistung Ersatz nutzloser Aufwendungen verlangt.

 

 

§ 8

 

Eigentumsvorbehaltssicherung

 

Die gelieferte Ware steht bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von CORNELIA HENZE. Der Kunde ist verpflichtet, die Kaufsache bis zum Übergang des Eigentums an ihn pfleglich zu behandeln.

 

 

§ 9

 

Gerichtsstand – anwendbares Recht

 

(1) Falls der Käufer nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland verlegt, ist der Geschäftssitz von CORNELIA HENZE Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Käufers im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland; die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

 

ENGLISH VERSION

TERMS AND CONDITIONS

§ 1

General Terms – Area of Application

 

(1) All products sold by CORNELIA HENZE in this online shop under the URL http://www.corneliahenze.com are subject to the following general terms of sale. The version of these terms valid at the time of order will apply.

(2) Any and all agreements made between CORNELIA HENZE and the customer regarding the execution of the contract are written in this contract.

 

§ 2

Offer – Conclusion of Contract

 

(1) The products displayed in our online shop constitute a legally non-binding request for the submission of an offer from the customer (invitatio ad offerendum). By clicking on the “Complete order” button the customer submits a legally binding offer.

(2) CORNELIA HENZE is then entitled to accept this offer within one week starting from receipt of the order, by either shipping the good(s) or dispatching an order confirmation. The confirmation of receipt of order sent to the customer by CORNELIA HENZE’s automated order confirmation system does not constitute an acceptance of the customer’s offer.

§ 3

Return Instructions

 

Goods can be returned without having to state reasons within 14 days by sending them back to CORNELIA HENZE. The 14-day period begins after receipt of this document in written form (i.e. via letter, fax, email), however, does not start until the customer receives the goods.

Only in the case of goods which cannot be sent by post or courier (e.g. bulky orders) can the customer claim the return by requesting the return in written form. In this case, compliance with the 14-day deadline requires only that the declaration requesting the return be sent by this deadline.

​Returned goods must be packaged carefully.

Please note we cannot refund return shipping charges.

Custom-made orders or sale items are non-returnable, non-refundable, and non-exchangeable.

 

Returned goods, or the request to return, must be sent to:

CORNELIA HENZE
Ringseisstrasse 6 a
80337 Munich
Germany

Email: contact@corneliahenze.com
Tel: +49 151 61215050

​Internet: www.corneliahenze.com

The returns process:

In the case of a valid return, the services received are to be refunded by both parties – as far as applicable – without capital gain. In the case of use and deterioration of the goods (e.g. consumer benefits), which cannot be refunded, or only partly, or only in deteriorated condition, the customer may be required to pay compensation for the loss of value. The customer is only liable for compensation of the deterioration of the goods and the respective benefits as far as it exceeds an inspection of characteristics and functioning. The phrase ‘inspection of characteristics and functioning’ refers to the testing and trial as is possible and usually done in a retail outlet. Return payment obligations must be fulfilled within 30 days. The period commences for the customer upon the sending the good(s) or the claim, and for CORNELIA HENZE upon receipt.

 

§ 4

Prices – Offsetting Prohibition, Retention Rights

 

 (1) The prices listed in this online shop include statutory Value Added Tax. Where goods are shipped to countries outside the European Union (e.g. Switzerland), a net invoice will be provided. In such cases, additional costs may be charged to you, (such as customs duties, import value added taxes, as well as special transportation handling fees).

(2) The customer is entitled to the purchase price only if his or her counter-claim is undisputed or validly determined. To that extent, the customer is only authorized to exert his or her right of lien if his or her counter-claim is based on the same contractual relation.

 

§ 5

Maturity – Type of Payment – Delivery of Goods

 

(1) When CORNELIA HENZE accepts the offer from the customer, the purchase price indicated in the online shop and the order confirmation becomes due for payment.

(2) Payment for goods ordered from CORNELIA HENZE must be made via PayPal or via advance bank transfer to the following account:

Account holder: Cornelia Henze
Bank name: HypoVereinsbank Munich
IBAN = DE40 700 2027 000 1033 9718
BIC = HYVEDEMMXXX

(3) If the customer’s offer is accepted by CORNELIA HENZE, and after receipt of the complete purchase price, the goods will be shipped to the customer within 4 days of receipt of payment.

 

§ 6

Product Description – Warranty for Defects

(1) The products sold here are all handmade and, whilst some natural products such as pearls and stones require a degree of processing, all other work is done by hand. The appearance of the individual products delivered to you can vary from the samples shown in the web shop due to the manual production process, as well as the normal variations in the natural materials used in the individual finished pieces. This applies in particular to colour and size. Differences between the finished products and the web shop illustrations can also be caused by different screen, graphics and/or printer settings. Variations due to these differences between representation and reality do not constitute a defect in the good delivered.

(2) CORNELIA HENZE may be considered liable according to law if the customer makes a valid claim for damages based on intent or gross negligence of CORNELIA HENZE, including intent or gross negligence of our employees or representatives. As far as no deliberate breach of contract on our part is proven, the payment of damages is limited to the foreseeable, typically occurring amount.

(3) CORNELIA HENZE is liable according to the legal regulations, if a major contractual obligation is deliberately breached; however, also in this case the payment of damages is limited to the foreseeable, typically occurring amount.

(4) Liability due to culpable loss of life, bodily injury or damage to the health of a person remains unaffected; this also applies for the mandatory liability in accordance with the product liability law.

(5) Unless otherwise stipulated, liability for any other claims or breaches of contract is excluded.

 

§ 7

Limitation of Liability

 

(1) Liability for damages exceeding the scope stipulated in § 6 is excluded without consideration of the legal nature of the claim made. This applies in particular for damage claims arising from culpable behaviour upon the conclusion of contract, for the violation of other obligations or for claims arising from wrongful acts for damages to property in accordance with § 823 BGB [German Civil Code].

(2) The limitation in accordance with section (1) also applies, as far as the customer claims compensation of useless expenses instead of damages instead of a claim for damages.

 

§ 8

Retention of Title

 

Until payment is complete, the delivered goods remain the property of CORNELIA HENZE. The customer is obliged to take good care of the delivered goods until the goods transfer ownership.

 

§ 9

Area of Jurisdiction – Applicable Law

(1) Should the buyer - after conclusion of the contract - relocates his domicile or usual place of residence outside the territory of the Federal Republic of Germany, the registered place of business of CORNELIA HENZE is the area of jurisdiction. This also applies if the domicile or usual place of residence of the buyer is not know at the time of submission of the complaint.

(2) The law of the Federal Republic of Germany applies; validity of the UN purchase law is excluded.

 

(3) In the event of any query or dispute, then the German language version of these terms and conditions will be applicable.  This English language version of provided as a general guidance only.