Bronze Kollektion „Antica Roma“

„BRONZE Kollektion - Der traditionsreichste Schmuck gänzlich neu entdeckt

 

Das Halbedelmetall Bronze ist kein Naturprodukt sondern eine vom Menschen gemachte Legierung (Mischung) der beiden Halbedelmetalle Kupfer und Zinn. Sie gab einem ganzen Menschheitszeitalter ihren Namen, die Bronzezeit. Seit Beginn ihrer Herstellung im 3. Jahrtausend v. Chr. auch für Kunstgegenstände und Schmuck genutzt vor allem als Bronzeguss. Das taten ganz besonders die „Alten Römer“. Diese lernte CORNELIA HENZE in der Stadt ihrer Grosseltern, in Rom, ausführlich kennen und widmet ihnen daher die Kollektion „Antica Roma“. Auch diese formt sie aus Stäben oder auch schon gegossen in den eher strengen und kargen römischen Formen, die Hand und Arm einer schönen Frau umschmeicheln ohne mit ihr in Konkurrenz zu treten.“

W.H.