Bronze_Ciotola_A_CorneliaHenze10_edited.

The “Making-of the ORGANICA-Collection”

Die Kollektion „ORGANICA“ von CORNELIA HENZE, inspiriert von Formen der Natur, ist aus Bronze im Wachsausschmelzverfahren gearbeitet. Das Wachs wird von CORNELIA HENZE für jedes Exemplar neu geformt und individuell bearbeitet. Eine traditionelle, alteingesessene Münchner Gießerei umgibt die Wachsform mit einer Einbettmasse und schmilzt diese dann bei hoher Temperatur aus. In die so entstandene negative Hohlform wird dann das flüssige Metall gegossen. Ist das Metall erstarrt, wird die Einbettmasse entfernt und es erscheint der Rohguss. Dessen Oberfläche wird sandstrahlbehandelt, poliert und dann erneut von CORNELIA HENZE individuell bearbeitet. Jedes Objekt ist somit ein Unikat in Form und Oberflächenbearbeitung mit einer ganz eigenen sichtbaren Handschrift.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/15

SHOP

press to zoom

press to zoom
1/1

BRONZE KERZENSTÄNDER

(Update. Coming soon)

ORGANICA Kollektion

„ORGANICA Kollektion - aus einer Knospe entwickelt sich eine Formenwelt

 

Einmal mit dem Bronzeguss für ihre Schmuck-Kollektionen befasst, war es für CORNELIA HENZE fast selbstverständlich, in dieser Technik nicht mehr ausschliesslich Schmuck sondern auch Kunstgegenstände zu kreieren, Gebrauchs-Kunstgegenstände. So kam es zur Kollektion ORGANICA:

 

Biomorphe Strukturen entwickeln, entfalten, überlappen und knäueln sich organisch eine Form aus der anderen zu breiten, flachen Schalen oder Näpfen. Sie wachsen auf blättrigen Dreifüssen zu schlanken, nach oben gedrehten Säulen, die - unterschiedlich hoch - sich oben zu Blütenblattkelchen weiten, aus denen der Aronstab einer brennenden Kerze hervorragt.

 

Oder die sich drehenden Säulenstämme bilden nach oben zu bald schon Blatt- und Ast-Ansätze, die zu einem zwei- oder gar dreiarmigen Leuchter sich entfalten können.

 

Tischobjekte von hoher Poesie und biomorpher Leichtigkeit, und doch in ehernem Metall für die Ewigkeit gegossen.

 

Wohin werden sich die in ihrem Ursprung zunächst wächsernen Bioformationen weiter entwickeln?

 

Im Vertrauen auf Cornelias Stilsicherheit dürfen ihre Freundinnen und Freunde gespannt sein.“

W.H.